T-Shirt Teppich

Dieses Projekt klingt einfach, ist es im Prinzip auch, es braucht nur sehr viel Zeit 🙂

Worum gehts: Aus alten T-Shirts Streifen schneiden, diese zusammenstückeln zu einem “Garn” und dann darauß einen Teppich häkeln.

Ein paar alte, kaputte T-Shirts waren schnell im Kasten gefunden und dieser somit gleich ausgemistet. Es gibt unterschiedliche Methoden wie man die T-Shirts in Streifen schneiden kann um soviel verwertbares Material daraus zu gewinnen wie möglich. Online gibt es zahllose Anleitungen wie man die T-Shirts in Streifen schneiden kann. Hier und hier Anleitungen wie man aus einem Shirt einen einzigen Streifen schneidet, der nicht geknotet werden muss. Hier eine Schritt für Schritt Anleitung wie man die einzelnen Streifen ineinander verkettet.

Ich habe mich für die Variante Streifen schneiden & zusammenknoten entschieden. Aber der 2. Hälfte des Teppichs bin ich übergegangen nicht mehr zu knoten sondern nur mehr ineinander zu verketten.

Im Moment sind es noch 2 Teppichteile, die nach Belieben bzw. Bedarf im Raum verteilt werden können.

Ich habe 2 Teile gehäkelt, denn so viele T-Shirts werden doch recht schwer und so kann ich den Teppich nun problemlos in die Waschmaschine geben – ist ja immerhin der Teppich im Kinderzimmer.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.