Gnocchi mit Tomaten-Schinken-Topping

Wenn es wieder einmal schnell gehen soll, ist dieses Gericht genau richtig. In diesem speziellen Fall sind es selbstgemachte Gnocchi, die ich noch eingefroren hatte und die sehr schnell im Wasserdampf oder heißem Wasser essfertig sind.

Zutaten

  • fertige Gnocchi (gekauft oder selbstgemachte tiefgefroren)
  • Tomaten
  • 2 kl Zwiebel
  • 5-7 Blatt Toastschinken
  • 2 EL Cottage Cheese
  • Schnittlauch
  • Parmesan

Zubereitung

  1. Gnocchi lt. Anleitung in heiße, Salzwasser ziehen lassen.
  2. Zwiebel klein schneiden.
  3. Tomaten klein würfeln.
  4. Toastschinken in kleine Stücke oder Streifen schneiden.
  5. Zwiebel in Pfanne mit etwas Öl oder Butter glasig anschwitzen
  6. Tomaten & Toastschinken dazugeben, mit Salz, Pfeffer abschmecken & ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Gnocchi nach Wunsch in etwas Butter kurz anbraten.
  8. Cottage Cheese & geschnittenen Schnittlauch zu Tomaten-Sauce geben.
  9. Anrichten & Servieren, nach Wunsch mit Parmesan verfeinern.

Guten Appetit!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.